Anbringen der Boden-Halterungen

Schilder am Ortseingang

Löcher für die Fundamente

Löcher für die Fundamente

Die Ortschilder werden an der Detmolder Straße aufgestellt und sind

Anbringen der Boden-Halterungen

Zusammenbau der Schilder

Zusammenbau der Schilder mit Halterungen für das Schild sowie für das Fundament.

Aufstellen der Schilder

Aufstellen der Schilder

Nachdem Zusammenbau stehen die Schilder sicher auf dem Fundament.

Neue Schilder als Willkommen-Gruß

Im Frühjahr bei der Aktion „Wir räumen auf“ der Stadt Barntrup trafen sich einige Vereinsmitglieder, um die massiven Holz-Schilder an der Detmolder Straße aufzustellen. Durch eine Spende wurde das Material finanziert und in Eigenleistung wurden die Schilder zusammengebaut und aufgestellt.

Zunächst wurden Löcher für due Fundamente gegraben. Zeitgleich schraubten einige Mitglieder den Rahmen zusammen und brachten die Fundament-Anker an. In Waage ausgerichtet, aufgestellt und Stützen versehen stellten die Mitglieder die Rahmen auf.

Nachdem das Fundament trocken war, wurden die Stützen entfernt und die Aluminium-Schilder angeschraubt. Diese begrüßen nun die Besucher und Durchfahrenden am Ortseingang sowie Ausgang.

Gleichzeitig als Infotafel

Bei Veranstaltungen diesen die beiden Schilder ebenfalls als Infotafel. Und zur Adventszeit werden diese festlich geschmückt.

Wetterfest mit Dach

Durch ein kleines Überdach – gedeckt mit Dachpfannen – sind die Schilder vor Regen und Witterung geschützt.

In der Adventszeit

Zur Adventszeit werden die beiden Schilder festlich geschmückt. Und zwar mit einem selbstgestrickten Schal sowie einer Weihnachtsmütze. Außerdem werden die Schilder durch eine kleine Solar-Lichterkette beleuchtet.

Ortsschilder zur Adventszeit mit gestricktem Schal in den Farben Rot und Weiß sowie einer Weihnachtsmütze

Ähnliche Beiträge